2 Wochen später in Torreón

24 Jul

Die Erlebnisse in Cancún sollen natürlich nicht verheimlicht werden, na vielleicht auf ein paar Kleinigkeiten. Aber der Grund des minimalem Zeitsprungs ist meine derzeitige Begeisterung und Gedanken für Torreón. Wenn mir morgen die Zeit und Lust gegeben ist, werde ich auch einen Beitrag über Cancún zzgl. von Bildern rein stellen.

Es ist alles sonderbar. wunderbar. Schwer in Worte zu fassen. Lange Zeit hat es hier in dem zwischen den östlich und westlich Sierra Madres gelegenen Torreón nicht mehr geregnet. Jedenfalls nicht viel. Nicht so viel wie gerade in dieser Nacht, sodass mein Laptop auf Batteriestrom läuft und sämtliche sonst Strom abhängige Apparaturen ausfallen. Ich befinde mich in einem Gasthaus welches integriert im Hofe des Familienhauses liegt. Das Gasthaus erinnert ein wenig an einen kanadisch-spanischen Baustils. Vielleicht die Zutaten zum modernen mexikanischen Baustils, wer weiß. Im Dunkeln sehe ich gerade nicht viel. Das Gasthaus verfügt über große Fenster die einen Blick auf ein langgezogenes Swimmingpool bietet. Das Gasthaus verfügt zudem über eine gemütliche Küche samt Esstisch, einem Fernseher mit Couch, zwei Einzelbetten und einem Badezimmer. All das darf ich dem Zeitraum des Halbjahres mein eigen nennen. Für mich ist das schon mehr als genug.

Die Müdigkeit meldet sich bei mir gerade zu Wort und erinnert mich an die lange Anreise von Cancún bis hierher. Ich fühle mich hier an diesem ersten Tage sehr wohl im Haus .. gar beheimatet. Das Haus liegt in einer Siedlungähnlichen Umgebung mitten in der Stadt. Es kam heute Abend zufällig sogar schon zu dem Vorfall einer Geräuschkulisse einer Schießerei weniger Blocks von hier. Mit folgendem Sirenenlauten der Polizei ließ sich aber aus dem Hofe in Sicherheit nicht mehr vermuten. Schießereien sind nicht unbedingt eine oft auftretende Sache hier, aber auch nicht fremd. Es lässt sich sehen ob ähnliches in den nächsten Wochen auftritt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: